Die Stunde der Offiziere

Die Stunde der Offiziere
Die Stunde der Offiziere
Directed by Hans-Erich Viet
Starring Harald Schrott
Release date(s) 2004
Running time 90 minutes
Country Germany

Die Stunde der Offiziere (English: The Hour of the Officers) is a German semi-documentary movie of 2003 telling in chronological order about the German resistance attempts to kill Adolf Hitler and seize power in Germany in the July 20 plot of 1944.

Produced by German TV ZDF, it parallels Stauffenberg of Jo Baier produced by German TV ARD in 2004 for the 60th anniversary of the coup. Historian Guido Knopp oversaw the production of Stunde der Offiziere.

Plot

On 13 March 1943, Henning von Tresckow puts a bomb on Hitler's plane, but the bomb fails to explode. On 21 March 1943, Rudolf Christoph von Gersdorff intends a suicide bombing attack on Hitler in an exhibition, yet Hitler leaves prematurely. A similar attempt by Axel von dem Bussche fails as the event is canceled due to allied air raid on Berlin.

Last hope is on Claus Schenk Graf von Stauffenberg who, being in charge of Operation Walküre, has access to Hitler for reports. The bomb detonates on 20 July 1944 in Rastenburg. After returning to Berlin, he orchestrates the July 20 plot which fails after rumors, reports and finally confirmation about Hitler's survival become known. Four officers are executed immediately, many more after staged Volksgerichtshof trials.

Background

The "docu drama" integrates re-enacted scenes, eye witness reports, and original footage to illustrate German resistance actions in detail.

It was first shown on 29 June 2004. It is frequently re-run on German documentary TV channel Phoenix.

External links



Wikimedia Foundation. 2010.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Die Stunde der Offiziere — Filmdaten Deutscher Titel Die Stunde der Offiziere Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff — (auch bekannt als Kapitän Mors der Luftpirat, jedoch nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Serie von 1948[1]) war eine deutsche Science Fiction Heftromanserie, die von 1908 bis ca. 1911/12 erschien. Es war die erste deutsche Serie dieser Art …   Deutsch Wikipedia

  • Die Titanic —   Die »Titanic«, ein britisches Passagierschiff der White Star Line, war mit 46 329 Bruttoregistertonnen (BRT) das größte Schiff ihrer Zeit (Länge 269 m, Breite 28 m, 51 000 PS Maschinenleistung, Höchstgeschwindigkeit 22,3 kn). Ihr Stapellauf… …   Universal-Lexikon

  • Der Schlaf in den Uhren — schildert auf wirklicher Ebene der Erzählung die Fahrt mit einer Straßenbahn durch Dresden Der Schlaf in den Uhren ist eine Erzählung von Uwe Tellkamp aus dem Jahr 2004. Die Erzählung, die Pflichtlektüre im Niedersächsischen Zentralabitur im Fach …   Deutsch Wikipedia

  • Die »Wilhelm Gustloff« —   Der Untergang der »Wilhelm Gustloff« war die wohl größte Schiffskatastrophe des Zweiten Weltkriegs. Am 30. 1. 1945 lief das mit Flüchtlingen, Verwundeten und Marineangehörigen völlig überfüllte Schiff aus und wurde am selben Abend von drei… …   Universal-Lexikon

  • Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geistige Landesverteidigung Politische Einigung Teils Vor Revisionistische Geschichtsdarstellung Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Die Schlacht um die Ruhr — Luftangriffe auf das Ruhrgebiet Teil von: Zweiter Weltkrieg, Westfront Zwei „Fliegende Festungen“ (B 17) der …   Deutsch Wikipedia

  • Der Bettelstudent — Werkdaten Titel: Der Bettelstudent Form: Operette Originalsprache: Deutsch Musik: Carl Millöcker Libretto: Camillo Walzel …   Deutsch Wikipedia

  • Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte — Operation Bagration Teil von: Zweiter Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der SPD — Die Geschichte der deutschen Sozialdemokratie reicht bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. In dieser Zeit entstanden zunächst frühsozialistisch orientierte Exilorganisationen vor allem in Frankreich, England und der Schweiz; und im …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”