Kreis Lissa

Kreis Lissa

Kreis Lissa ( _pl. Powiat leszczyński) was a county in the southern administrative district of Posen, in the Prussian province of Posen. It presently lies in the southern part of Polish region of Greater Poland Voivodeship.

Military command

"Kreis Lissa" was part of the military command ( _de. Bezirkskommando) in Posen at Glogau, Silesia.

Court system

The main court ( _de. Landgericht) was in Ostrowo, with lower court ( _de. Amtsgericht) in Lissa.

Civil registry offices

In 1905, these civil registry offices ( _de. Standesamt) served the following towns in "Kreis Lissa":
*Garzyn
*Lissa
*Murkingen
*Reisen
*Schwetzkau
*Storchnest
*Zaborowo

Police districts

In 1905, these police districts ( _de. Polizeidistrikt) served towns in "Kreis Lissa":
*Lissa Ost ("east")
*Lissa West
*Reisen
*Schwetzkau
*Storchnest

Catholic churches

In 1905, these Catholic parish churches served towns in "Kreis Lissa":
*Alt Laube
*Czerwonawies
*Deutsch Wilke
*Golembitz
*Gollmitz
*Kankel
*Lissa
*Murke
*Oporowo
*Pawlowitz
*Punitz
*Radomitz
*Reisen
*Retschke
*Schwetzkau
*Storchnest
*Swierczyn

Protestant churches

In 1905, Protestant parish churches served towns in "Kreis Lissa":
*Feuerstein
*Lissa
*Mohnsdorf
*Punitz
*Reisen
*Storchnest
*Ulbersdorf
*Wolfskirch
*Zaborowo

Officials

External links

* [http://www.polishroots.org/genpoland/records/les_r.htm List of genealogical records]
* [http://en.wiki.genealogy.net/index.php/County_Lissa Kreis Lissa at Genealogy.Net]


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Kreis Lissa — Der Kreis Lissa am Südrand der preußischen Provinz Posen bestand in der Zeit von 1887 bis 1920. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 1.1 1793 bis 1807 1.2 1815 bis 1887 2 Verwaltungsgesch …   Deutsch Wikipedia

  • Lissa — ist: ein Ortsteil von Neukyhna im Landkreis Nordsachsen in Sachsen der deutsche Name: einer Stadt in Polen, ehemals Polnisch Lissa, siehe Leszno eines ehemaligen Landkreises, siehe Kreis Lissa und Landkreis Lissa (Wartheland) einer Stadt in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Fraustadt — Der Landkreis Fraustadt (bis 1938 Kreis Fraustadt) am Westrand der preußischen Provinz Posen (bzw. 1922 38 in der Provinz Grenzmark Posen Westpreußen, 1938 41 in der Provinz Schlesien und 1941 45 in der Provinz Niederschlesien) bestand in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kosten — Der Kreis Kosten im Südwesten der preußischen Provinz Posen bestand in der Zeit von 1815 bis 1919. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte (1793 bis 1807) 2 Verwaltungsgeschichte 3 Landräte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Koschmin — ( pl. Powiat koźmiński) was a county in the southern administrative district of Posen, in the Prussian province of Posen. It presently lies in the southern part of Polish region of Greater Poland Voivodeship.Military command Kreis Koschmin was… …   Wikipedia

  • Kreis Delitzsch — Landkreisdaten von 1990 bis 1994 Bundesland: Sachsen Regierungsbezirk: Leipzig Verwaltungssitz: Delitzsch Fläche: 384,0 k …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Lissa — Der Kreis Lissa am Südrand der preußischen Provinz Posen bestand in der Zeit von 1887 bis 1920. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 1.1 1793 bis 1807 1.2 1815 bis 1887 2 Verwaltungsgeschichte 3 Kommunale Gliederung …   Deutsch Wikipedia

  • Polnisch Lissa — Leszno …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Lissa (Wartheland) — war während des Zweiten Weltkrieges der Name einer deutschen Verwaltungseinheit im besetzten Polen (1939 45). Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte (1815 bis 1920) 2 Verwaltungsgeschichte 3 Kommunale Gliederung …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Lissa — Deutsch Lissa, Flecken im preuß. Regbez. Breslau, Kreis Neumarkt, an der Weistritz und an der Staatsbahnlinie Sommerfeld Breslau, hat eine evangelische und eine kath. Kirche, ein fürstlich Putbussches Schloß, Magdalenenstift, Nervenheilanstalt,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”