Hans Sluga

Hans Sluga

Hans D. Sluga (born April 24, 1939) is Professor of Philosophy at the University of California, Berkeley. He teaches and writes on, among other things, Gottlob Frege, Ludwig Wittgenstein, Martin Heidegger, Michel Foucault, and German philosophy in the Nazi period.

At Oxford, he studied under R. M. Hare, Gilbert Ryle, and Sir Michael Dummett.

External links

* [http://philosophy.berkeley.edu/sluga/ Sluga's homepage at Berkeley]


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Martin Heidegger — For other uses, see Heidegger (disambiguation). Martin Heidegger Full name Martin Heidegger Born September 26, 1889 Meßkirch, Baden, Germany Died 26 May 1976 …   Wikipedia

  • Ludwig Wittgenstein — Wittgenstein redirects here. For other uses, see Wittgenstein (disambiguation). Ludwig Wittgenstein Photographed by Ben Richards Swansea, Wales, 1947 Born 26 April 1889 …   Wikipedia

  • Heidegger und der Nationalsozialismus — Wie Martin Heideggers Verhältnis zum Nationalsozialismus zu beurteilen ist, wird bis heute kontrovers diskutiert. Hier wird ein Überblick über den Stand der Forschungskontroverse und einschlägige Aussagen Heideggers sowie einiger Zeitgenossen… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt-Dorotic — Carl Schmitt (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebendort) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Der Jurist ist einer der bekanntesten …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schmitt — Carl Schmitt (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebendort) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Der Jurist ist einer der bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt — (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebenda) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Als Jurist ist er einer der bekanntesten, wenn auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Nazismo — Serie Nazismo Organizaciones Nazis NSDAP · Sturmabteilung Schutzstaffel Waffen SS Juventudes Hitlerianas Lebensborn Volksstur …   Wikipedia Español

  • Michel Foucault — Full name Michel Foucault Born 15 October 1926 Poitiers, France Died 25 June 1984(1984 06 25) (aged 57) Paris, France …   Wikipedia

  • Oskar Becker — For the assailant of William I of Prussia, see Oskar Becker (assailant). Oscar Becker (5 September 1889 in Leipzig 13 November 1964 in Bonn) was a German philosopher, logician, mathematician, and historian of mathematics. Contents 1 Early life 2… …   Wikipedia

  • Oskar Becker (Philosoph) — Oskar Joachim Becker (* 5. September 1889 in Leipzig; † 13. November 1964 in Bonn) war ein deutscher Philosoph, Logiker und Mathematiker. Er gehört neben Martin Heidegger zu den wichtigsten Schülern Edmund Husserls. Er war der akademische Lehrer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”