Sebastian Menke

Sebastian Menke

Monsignor Sebastian G. Menke (December 21, 1910 - April 21, 2002) was the 10th president of St. Ambrose University in Davenport, Iowa. He graduated from Saint Ambrose College in 1934. After his ordination in 1938, Menke returned to St. Ambrose and taught Latin, German, Greek, ancient history and astronomy on campus. He then became rector for East Hall. Menke served as president during a time when struggles were high for private colleges. During his presidency, South Hall (Cosgrove Hall), Hayes Hall, and the fine arts building were all constructed. After leaving the presidency Menke became the pastor of Sacred Heart Parish.

The Menke Observatory is an astronomical observatory owned and operated by St. Ambrose University. It was named in honor of Sebastian Menke.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Menke — is a surname. People with this surname include: Bill Menke, an American basketball player. Denis Menke (1940), an American baseball player. Frank G. Menke (1885 1954), American newspaper reporter Frl. Menke aka Franziska Menke (1960), a German… …   Wikipedia

  • Menke Observatory — Organization St. Ambrose University Location Dixon, Iowa (USA) …   Wikipedia

  • List of people from Iowa — This is a list of notable people who were born in or closely associated with the state of Iowa. People not born in Iowa are marked with §. Contents: Top · 0–9 · A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X …   Wikipedia

  • Marvin Mottet — Rev. Msgr. Marvin Mottet Born 1930 Ottumwa, Iowa, USA Nationality American Education St. Ambrose College Mount St. Bernard’s Seminary University of Iowa Known  …   Wikipedia

  • Kulturfabrik Augsburg — Das S ensemble Theater ist ein Theater in Augsburg. Es wird von dem gleichnamigen gemeinnützigen Theaterverein getragen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Uraufführungen 3 Weblinks 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • S'ensemble Theater — Das S ensemble Theater ist ein Theater in Augsburg. Es wird von dem gleichnamigen gemeinnützigen Theaterverein getragen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Uraufführungen 3 Weblinks 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Philipp Telemann — Georg Philipp Telemann, koloriertes Aquatintablatt von Valentin Daniel Preisler nach einem verschollenen Gemälde von Ludwig Michael Schneider (1750) Georg Philipp Telemann (* 14. Märzjul./ 24. März 1681greg. in Magdeburg[ …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Persönlichkeiten — Hamburger Persönlichkeiten, die wichtig für Hamburg und seine Geschichte sind, die also hier maßgeblich gewirkt haben oder deren Person eng mit dem Namen »Hamburg« verbunden wird, sind nachfolgend aufgeführt. Am Ende der Liste sind weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Hamburg — Hamburger Persönlichkeiten, die wichtig für Hamburg und seine Geschichte sind, die also hier maßgeblich gewirkt haben oder deren Person eng mit dem Namen »Hamburg« verbunden wird, sind nachfolgend aufgeführt. Am Ende der Liste sind weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Blum (Komponist) — Hans Bernd Blum (* 23. Mai 1928 in Hannover) ist ein deutscher Komponist, Texter, Musikproduzent und Sänger. Er verfasste Schlager wie Beiß nicht gleich in jeden Apfel oder Das schöne Mädchen von Seite Eins und lebt in in Overath bei Köln.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”