Jean-Charles Trouabal

Jean-Charles Trouabal

Jean-Charles Trouabal (born 20 May 1965 in Paris) is a retired French sprinter who specialized in the 200 metres.

At the 1990 European Championships in Split the French team of Max Morinière, Daniel Sangouma, Trouabal and Bruno Marie-Rose improved the world record to 37.79 seconds. The record stood less than one year, as the United States team ran in 37.67 seconds at the 1991 Weltklasse Zurich meet. [ [http://www.sporting-heroes.net/athletics-heroes/stats_athletics/worldrecords/100rly_m.asp Men's 4 x 100m. Relay. World Record Progression] - Sporting Heroes]

Achievements

References

*iaaf name|id=2942


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Jean-Charles Trouabal — (* 20. Mai 1965 in Paris) ist ein ehemaliger französischer Leichtathlet und Olympiateilnehmer. Bei einer Körpergröße von 1,87 m betrug sein Wettkampfgewicht 77 kg. Bei den Olympischen Spielen 1988 schied Trouabal im 100 Meter Lauf in der zweiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Charles Trouabal — Informations Discipline(s) 100 m, 200 m …   Wikipédia en Français

  • Jean-charles trouabal — Jean Charles Trouabal, né le 20 mai 1965 à Paris, est un ancien athlète français, spécialisé dans le sprint. Spécialiste du 200 mètres, il fait partie en 1990 du relais français qui remporte le titre européen lors des Championnats d Europe d… …   Wikipédia en Français

  • Trouabal — Jean Charles Trouabal (* 20. Mai 1965 in Paris) ist ein ehemaliger französischer Leichtathlet und Olympiateilnehmer. Bei einer Körpergröße von 1,87 m betrug sein Wettkampfgewicht 77 kg. Bei den Olympischen Spielen 1988 schied Trouabal im 100… …   Deutsch Wikipedia

  • National champions 200 metres (men) — Below a list of all national champions in the men s 200 metres in track and field from several countries since 1970. Contents 1 Argentina 2 Australia 3 Belarus 4 …   Wikipedia

  • Athlétisme en France — L athlétisme est géré en France par la Fédération française d athlétisme fondée le 20 novembre 1920. Présidé par Bernard Amsalem depuis 2001, elle regroupe plus de 200 000 licenciés en 2010[1]. En juillet 2011, une enquête réalisé pour le… …   Wikipédia en Français

  • 4 x 100 m Staffel (Leichtathletik) — Leichtathletik Weltmeisterschaft 2007 in Osaka. Athleten aus verschiedenen Nationen bei der Übergabe des Staffelstabes. Der 4 mal 100 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nac …   Deutsch Wikipedia

  • 4 × 100 m Staffel (Leichtathletik) — Leichtathletik Weltmeisterschaft 2007 in Osaka. Athleten aus verschiedenen Nationen bei der Übergabe des Staffelstabes. Der 4 mal 100 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nac …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1991 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 1994 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”