Unteroffiziere ohne Portepee

Unteroffiziere ohne Portepee

Unteroffiziere ohne Portepee (literally translated as "Non-commissioned officer without Swordknot") is the designation for German junior non-commissioned officers (NCOs) in the German army. The name is derived from earlier traditions in which German senior NCOs ("Feldwebel") would carry the officer's sidearms (sword, sabre) with the officer's swordknot (made from silver or gold lace).

Ranks in this category:
*Unteroffizier
*Unterfeldwebel / Unterwachtmeister (since 1955: Stabsunteroffizier)

and equivalents of the Waffen SS.

Generally, German NCOs were identified by the use of metallic lace (called "Tresse") on the collar of the uniform jacket, as well as the edges of the shoulder straps.


Wikimedia Foundation. 2010.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Unteroffiziere — Unteroffiziere, militärische Führer unterster Rangstufe, die aus den Reihen der Soldaten hervorgehen. In Deutschland unterscheidet man U. mit Portepee: Oberfeuerwerker, Feldwebel, Wachtmeister, Vizefeldwebel, Vizewachtmeister, Wallmeister,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Portepee — Säbel mit Portepee Das Portepee (frz. porte épée „Degentrage, Degengehenk“), insbesondere in der Schweiz auch Schlagband genannt, war ursprünglich eine um Griff und Bügel einer Hiebwaffe und das Handgelenk des Kämpfers geschlungene Schlaufe, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Portepée — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Unteroffizier mit Portepee — In der Bundeswehr gibt es in der Laufbahn der Unteroffiziere die Dienstgradgruppe der Unteroffiziere mit Portepee, die Feldwebeldienstgrade. Das Pendant bei der Marine sind die Bootsleute (pl. zu Bootsmann). Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesheer (Deutsches Reich) — Stander des Deutschen Kaisers als Oberster Kriegsherr Deutsches Heer …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Heer (Kaiserreich) — Stander des Deutschen Kaisers als Oberster Kriegsherr Deutsches Heer …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Reichsheer — Stander des Deutschen Kaisers als Oberster Kriegsherr Deutsches Heer …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade in der Wehrmacht — Wie alle modernen deutschen Armeen kannte die deutsche Wehrmacht in allen drei Teilstreitkräften (Heer, Luftwaffe, Kriegsmarine) drei Laufbahnen: Mannschaften Unteroffiziere Offiziere Inhaltsverzeichnis 1 Heer 1.1 Mannschaften 1.2 Unteroffiziere …   Deutsch Wikipedia

  • Feldunterarzt — Wie alle modernen deutschen Armeen kannte die deutsche Wehrmacht in allen drei Teilstreitkräften (Heer, Luftwaffe, Kriegsmarine) drei Laufbahnen: Mannschaften Unteroffiziere Offiziere Inhaltsverzeichnis 1 Heer 1.1 Mannschaften 1.2 Unteroffiziere …   Deutsch Wikipedia

  • Königlich-Preußische Armee — Preußische Kavallerie Standarte Die preußische Armee (offiziell Königlich Preußische Armee) war die Armee des Königreichs Preußen von 1701 bis 1919. Sie ist aus der seit 1644 als stehendem Heer existierenden brandenburgisch preußischen Armee… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”