Ohnsorg-Theater

Ohnsorg-Theater
Ohnsorg Theater in Hamburg

The Ohnsorg Theater in Hamburg is a stage where comedy is performed in Platt and plays a major role in spreading the knowledge of this language. Founded in 1902 by Dr. Richard Ohnsorg (1876–1947), broadcasts of its comedies on the NDR have made it and its main star Heidi Kabel popular in many parts of Germany and beyond.

History

The theatre was founded by Dr. Richard Ohnsorg in 1902 as Dramatische Gesellschaft Hamburg, with the stated purpose of providing a stage on which plays in platt could be performed. This was often not possible in other theatres, since platt was generally considered to be a sign of low social rank and rather boorish. Plays, some written in platt, others translated from the German and other languages, were performed in cramped circumstances and various locations. In 1920, its name was changed to Niederdeutsche Bühne Hamburg e. V., indicating [1] the company now had to rely on volunteers to stage any productions.[citation needed]

In 1936, the company moved into the former Kleine Lustspielhaus on the Großen Bleichen. The NSDAP was sympathetic to the company's aim to stimulate local culture, and the brand comedy delivered by Ohnsorg and his company was popular. After the war, in 1946 the theatre was renamed the Richard Ohnsorg-Theater and since 1954 its plays are broadcast by the NDR. Especially during the 60s and 70s its productions made the cast hugely popular, especially its main star Heidi Kabel.

Notes

  1. ^ The letters e.V. stand for Eingetragener Verein, which, under German law, can only be run by volunteers

Wikimedia Foundation. 2010.

Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Ohnsorg-Theater — Eingang des alten Hauses Das Ohnsorg Theater in Hamburg, ehemals Große Bleichen, ab sofort am Heidi Kabel Platz (vor dem Hauptbahnhof), ist ein Theater, das die Anerkennung und das Wissen der niederdeutschen Sprache („Plattdeutsch“) durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Ohnsorg Theater — Eingang des Theaters Das Ohnsorg Theater in Hamburg, Große Bleichen, fördert Anerkennung und Wissen der niederdeutschen Sprache (die auch Plattdeutsch genannt wird) durch Aufführungen von Theaterstücken auf Niederdeutsch. Neben Stücken, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater — (von altgriechisch τό θέατρον théatron „Schaustätte, Theater“; von θεάομαι theaomai „anschauen“) ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren… …   Deutsch Wikipedia

  • Ohnsorg — Ohnsorg,   Richard, Schauspieler, Theaterleiter und Bibliothekar, * Hamburg 3. 5. 1876, ✝ ebenda 10. 5. 1947; kam über die Gründung einer »Dramatischen Gesellschaft« (1902) zum niederdeutschen Bühnenspiel (1909) und wurde 1920 Gründer und Leiter… …   Universal-Lexikon

  • Ohnsorg — Richard Ohnsorg (* 3. Mai 1876 in Hamburg; † 11. Mai 1947 ebenda) war ein deutscher Schauspieler und Theaterleiter. Leben Ohnsorg studierte an der Universität Marburg englische und deutsche Philologie und promovierte im Jahre 1900 in Rostock über …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Ohnsorg — (* 3. Mai 1876 in Hamburg; † 11. Mai 1947 ebenda) war ein deutscher Schauspieler und Theaterleiter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Theater — Die Liste deutschsprachiger Theaterbühnen dient der möglichst vollständigen Erfassung großer und kleiner Aufführungshäuser für das Sprechtheater und das Kabarett. Die Liste soll alphabetisch nach Ländern, dann Städten und innerhalb der Städte… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Waldau-Theater — Das Waldau Theater in Bremen Walle ist ein privates Theater mit über 500 Sitzplätzen. Ursprünglich war es das Haus der Theatergruppe „Niederdeutsche Bühne Bremen“. Die Gruppe war die erste in Bremen, die nach dem 2. Weltkrieg wieder über ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldau Theater — Das Waldau Theater in Bremen Walle ist ein privates Theater mit über 500 Sitzplätzen. Ursprünglich war es das Haus der Theatergruppe „Niederdeutsche Bühne Bremen“. Die Gruppe war die erste in Bremen, die nach dem 2. Weltkrieg wieder über ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Waldau-Theater — Das Waldau Theater im Bremer Stadtteil Walle ist ein privates Theater mit über 500 Sitzplätzen. Ursprünglich war es das Haus der Theatergruppe „Niederdeutsche Bühne Bremen“. Die Gruppe war die erste in Bremen, die nach dem Zweiten Weltkrieg… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”